meine lieblingszahl ist die 13 und wenn sich viele vor einem freitag dem 13ten fürchten – ich deklariere diese tage von jeher zu meinen glückstagen – und hierin habe ich immer recht behalten.

umso mehr freut mich der artikel von THOMAS WAGNER auf www.stylepark.com:

2013 oder Schluss mit dem Aberglauben
von Thomas Wagner | 1. Januar 2013

 
Animation © Sabrina Spee, Stylepark

Jetzt schlägt’s 13. Das Jahr ist noch taufrisch, und schon wird es schief beäugt. Denn ach, die 13, sie hat keinen guten Ruf. Vielen gilt sie sogar als ausgesprochene Unglückszahl. 13 Gäste an einem Tisch? Nie und nimmer. Zimmer Nummer 13 im Hotel? Will keiner. Wohnen im 13. Stock? Nein danke. So geht das in einem fort. Und jetzt auch das noch: Willkommen im Jahr 2013! zum artikel

und so wünsche ich  jedem

S E I N   G A N Z   P E R S Ö N L I C H E S   1 3  T E S  G L Ü C K S J A H R !